Eine vielseitige Angelegenheit

Mit 150 Teilnehmenden so gut wie ausgebucht, ging am 07.05.11 der Jugendevent nach+ über die Bühne. Das Ziel dieses alljährlich von der FEG und der Action Biblique organisierten Anlasses besteht darin, möglichst viele Jugendliche für ein Leben mit Jesus und den Dienst in der Gemeinde zu gewinnen. Dieser Vision und dem für den aktuellen Anlass ausgewählten Motto „WER ist vorbildlICH?“ entsprechend, bildeten ein Morgenreferat und ein Abendgottesdienst den Rahmen der Veranstaltung. Stephan Oppliger, Theologiestudent in Leuven, und Armin Mauerhofer, Professor der STH Basel, beleuchteten das Thema „Vorbilder“ aus zwei unterschiedlichen Perspektiven: „Wer sind unsere Vorbilder?“ und „Wie können wir zu Vorbildern werden?“. Dazwischen wurde den Jugendlichen aus der ganzen Deutschschweiz nicht nur genug Zeit zur Verpflegung und Geselligkeit, sondern auch die Möglichkeit zur Teilnahme an den unterschiedlichsten Workshops geboten. Mit ihren Inhalten, die von der Gestaltung einer Webpage über die Frage nach der Zuverlässigkeit der Bibel bis zu Tipps, wie eine passende Andacht gestaltet werden kann, reichten, rundeten sie den vielseitigen Anlass ab, der am 05.05.12 seine Fortsetzung finden wird.

Micha Wohler